BMF Top Banner
×

Hinweis

EU e-Privacy Directive

Diese Internetseite verwendet Cookies (u.a. zur Authentifizierung und Navigation). Mit der Nutzung unserer Internetseite erklaeren Sie sich damit einverstanden, dass diese Art von Cookies auf Ihrem Geraet hinterlegt werden.

Anzeige der e-Privacy Directive Dokumente

Sie haben Cookies abgelehnt. Diese Entscheidung kann rueckgaengig gemacht werden.

Pinwand

... geht auch andersrum: Die Letzten werden die Ersten sein!

So war´s jedenfalls beim diesjährigen Käferfliegen. Wie immer volles Haus -nur der haushohe Favorit hat geschwächelt. Haben die Riegeler in der Vergangenheit immer gezeigt, wo der Hammer hängt, haben diesmal missliche Aussenlandungen zum Punktabzug geführt und mehr als ein vierter Platz war nicht drin. Biberach hat den tollsten Fan-Club dabei gehabt, aber auch das hat sie nicht über den dritten Platz gerettet. Wasenweiler hatte seine jungen Wilden am Start, die sicher ein noch besseres Ergebnis eingefahren hätten, wenn der Wettergott nicht so uneinsichtig gewesen wäre. 

 Man kann das jetzt alles schön reden wie man will. Tatsache bleibt: Wir waren Erste! Klaus B., Manfred H., Mario und  Michel waren am Start  und haben die Käfer heimgebracht - Gratulation! Und Samy´s Spaghetti waren wie immer  - SPITZE-  !!!                                                                                                  

Spaghetti

Klaus hatte den Erstflug mit dem neuen Jet, Mario brachte seinen Klapptriebwerkler erfolgreich in die Luft und Joachim flog seine neue DG 600 zum ersten mal. Alle drei haben versprochen mir weitere Details zu den Fliegern zukommen zu lassen und wenn ich die habe, schreib ich weiter...

201903231

Klaus hat auch nachgelegt. Eine tolle Vorstellung findet ihr unter: Bauen/Modellvorstellungen oder direkt hier.

201903235

201903233

(Ein paar weitere Bildchen gibt´s hier.)

So, Mario hat mir ein paar Details geschickt: Es handelt sich um eine LS-10st im Masstab von 1:4 von Kugler Modellbau. Spannweite 4,80 m Elicker 14 Zoll KTW. Gratulation, toller Flieger, super geflogen!

 

Am vergangen Samstag haben 19 fleißige Mitglieder unser Gelände für die Saison 2019 auf Vordermann gebracht. Es wurde verlegt, ausgerichtet, gehammert, genagelt, gedreht, getackert, gesägt, geschnitten, gewälzt, gefüllt, gestrichen und geklebt. Insgesamt viel Arbeit, welche wir Schritt für Schritt auf unserer Instandhaltungsliste abhaken konnten.

Als nächstes steht, nach dem letztjährigem Dürresommer und den daraus entstandenen Schäden, eine umfassende Sanierung unserer Grünflächen an, welche wir im April angehen wollen.

2019032333

Hier ein paar weitere Bilder.

Am vergangenen Freitag, den 25. Januar 2019, wurde, im Rahmen unserer ordentlichen Jahreshauptversammlung, ein neuer Vorstand gewählt. Dieser setzt sich aus bereits in der Vergangenheit aktiven Vorstandsmitgliedern und neu hinzugekommen Vorstandskollegen zusammen.

Als neuer 1. Vorstand wird Frank Dworeck die Geschicke des Vereins zukünftig leiten. Roland Dallmann wird ihn dabei als 2. Vorstand zur Seite stehen.

Unser neues Vorstandsteam im Überblick:
1. Vorstand: Frank Dworeck,
2. Vorstand: Roland Dallmann,
Schatzmeister: Matthias Niesler,
Schriftführer: Daniel Schäfer,
Sportwart: Peter Winkler sowie unsere 
Beisitzer: Dirk Kummerer und Markus Rommelsheim.

Wir, als Vorstandsteam der Breisgauer-Modell-Flieger, freuen uns auf unsere Aufgaben und werden in den kommenden zwei Jahren die Zukunft unseres Vereins gestalten.

Wir danken Manfred Hirth (vormals 1. Vorstand) und Fredy Kühn (vormals 2. Vorstand) für ihre geleistet Arbeit und wünschen ihnen eine ruhige Zeit als 'Vorstände im Ruhestand'!

Unsere Mitglieder finden das Protokoll der Sitzung, mit allen zugehörigen Anlagen, im internen Bereich.