BMF Top Banner
×

Hinweis

EU e-Privacy Directive

Diese Internetseite verwendet Cookies (u.a. zur Authentifizierung und Navigation). Mit der Nutzung unserer Internetseite erklaeren Sie sich damit einverstanden, dass diese Art von Cookies auf Ihrem Geraet hinterlegt werden.

Anzeige der e-Privacy Directive Dokumente

Sie haben Cookies abgelehnt. Diese Entscheidung kann rueckgaengig gemacht werden.

Pinwand

Wir haben am vergangenen Samstag gemeinsam einen wunderschönen Tag im Kreise der Verbrennerfreunde verlebt. Bereits um 10:00 Uhr trafen die ersten Piloten mit Sprit im Blut ein, um ihre Modelle für den Tag startklar zu machen. Den ganzen Tag flogen die knatterden Kisten Schlag auf Schlag und setzten damit einen klaren Kontrapunkt zur Elektrofraktion. Einzig für unsere Jugendlichen galt an diesem Tag eine Sonderstartgenehmigung mit ihren Elektromodellen, welche diese in den Pausen mit Freunde in Anspruch genommen haben. Ob im Alleinflug oder noch am Nabel eines Fluglehrers, es hat allen viel Spaß gemacht.

bmf20190713 01

Peter kann nach einem mißlugenen Start mit seiner Tiger Moth, und trotz zerstörten Prop, trotzdem lächeln.

In entspannter Atmosphäre wurde gegrillt, gefachsimpelt und jeder Flug mit den obligatorischen Kommentaren bewertet, wobei meist die Landungen dem harten Urteil der Jurie standhalten mussten. 

Fliegerisches Highlight war u.a. die Flugvorführung Mario's mit seiner beeindruckender PC-21. Zum Ende des Tages stand noch ein weiterer Höhepunkt auf dem Programm. Dirk hat seinen Jungfernflug mit seiner Extra erfolgreich obseviert, den wir mit einer Runde gekühltem Blonden noch begossen haben. Dirk, hierzu noch einmal herzlichen Glückwunsch und vielen Dank!

Am 28. September steht der nächste Verbrennertag in unserem Kalender, auf den ich mich schon jetzt freue!

bmf20190709 01

Gruppenbild aller anwesenden Mitglieder (Foto: Christian Franz - hierfür vielen Dank!)

Nach unserem großen Copter Race Event im Juni wurde die Badische Zeitung auf uns aufmerksam. Am Dienstag, den 9. Juli, hatten wir uns zu einem Interview für ein Vereinsportrait mit einer Redaktueurin der Badischen Zeitung, Frau Christiane Franz, verabredet. Insbesondere unserer Copter Gruppe stand der Redakteurin Rede und Antwort. Das Portrait wird im August in einer Printausgabe sowie auf der Webseite der Badischen Zeitung einen Platz finden. Wir freuen uns, dass wir hiermit weitere Aufmerksamkeit für unser schönes Hobby wecken können. Nochmals vielen Dank an Frau Franz für ihren Einsatz! 

 

bmf20190629 1

(Treffen zur Abfahrt nach Oppingen-Au am P+R Parkplatz in Teningen)

Bereits um 8:30 Uhr am Samstag Morgen trafen wir uns mit unserem Nachwuchs (Moritz, Fabian, Philipp und Roland Junior), um gemeinsam die Fahrt nach Oppingen-Au in Angriff zu nehmen. Nach 2,5 Stunden auf der Autobahn erreichten wir das Ziel eines jeden Airliner Fans. Es war insgesamt ein super Tag mit vielen beindruckenden Modellen, tollen Flugvorführungen und einem insgesamt Top organisierten Flugtag. 

Viele weitere Bilder vom Tag gibt es hier.

Alle Infos zum Airlinertreffen in Oppingen-Au:
http://airlinertreffen.com

Race Copter Rennen bei den Breisgauer Modell-Fliegern (BMF) am 15. Juni in Bahlingen

Die derzeit am schnellsten und stärksten wachsende Sparte im Modellflug dürften die Multicopter, im Volksmund auch Drohnen genannt, stellen. Ob für professionelle Aufgaben wie Luftaufnahmen, Agrar-Einsätze, Rehkitzrettung, Hilfsmittel bei Behörden und Rettungsdienst oder zur Überprüfung von Industrieanlagen, Solarfeldern, Windkraftanlagen. Die Drehflügler sind aus unserer heutigen Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Eine Subkategorie im sportlichen Bereich nehmen dabei die FPV-Racing-Copter ein. Mit Hilfe einer Videoübertragung sieht der Pilot aus der „Ich-Perspektive“ des Copters wohin er fliegt. So können auf engen Parcours Tore durchflogen werden und Flaggen umkreist werden, um sich in einer Kombination aus Formel 1 und Stockcar miteinander zu messen.

In dieser Szene sind auch die Breisgauer Modell-Flieger aktiv und dieses Thema soll im Nachfolgenden näher beleuchtet werden.

bmf20190615 10